2019 sind wir enthusiastisch gestartet, wurden auf der Zielgeraden 2020 von Corona ausgebremst, haben uns nicht entmutigen lassen, haben 2021 einen erneuten Anlauf genommen und nun...2022, der 7. und 8. Oktober, haben wir einen echten Knaller abgeliefert!

Wer glaubte, dass Rock und Chor nicht zusammen passen, der wurde am Wochenende Anfang Oktober eines gewaltig Besseren belehrt. Gemeinsam mit der phänomenalen Band LiveStyle wurde die an beiden Tagen voll besetzte Konzertarena mit Rocksound geflutet.

Sanft konnte sich die Audienz mit den Vorchören voices4all und choralis, die Rockmusik u.a. von Tina Turner und Rammstein auf ihre Weise interpretierten, einstimmen. 

20221026 201457

Eine Stimme aus dem Off kündigte sodann unseren RoCHOR an, der mit großem Applaus empfangen wurde. Sogleich zogen die Projektchorbeteiligten das Publikum mit Queen's "Don't stop me now" und "Music" von John Miles a- Capella-intoniert von 80 Kehlen in seinen Bann. 

Langsam baute sich der Rocksound mit unterstützenden Beats vom Schlagzeug auf. Eigens vom Oberrocker und Chorleiter Lars Riedel gesetzte Rockmedleys,  z.B. von den "Toten Ärzten", ernteten Jubelstürme von den Rängen. Spätestens bei dem vom Chor simulierten Gewitter vor Toto's "Africa", das von der Band gekonnt begleitet wurde, gab es im Publikum kein Halten mehr. Die gelungene Symbiose von Chor und Band überzeugte selbst den letzten Zweifler, die Stühle im Rockpalast hatten nur noch Dekorationscharakter. Die Solisten der Band, die bei verschiedenen Songs im Lead waren, zeigten sich beeindruckt von der Tonwelle, die bei den Einwürfen des Chors an ihnen vorbeifegte. 

20221026 201300

Nach dem grandiosen Auftritt des Projektchores, der natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne entlassen wurde,  konnten die Zuschauer gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern ihre Textsicherheit und ihr Tanzvermögen zu den Klängen von LiveStyle unter Beweis stellen, die noch bis weit nach Mitternacht mit tollem Sound beeindruckten und es unmöglich machten, den Weg nach Hause anzutreten. Natürlich kam bei all dem Ohrenschmaus auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz. In der Cateringzone wurde einige liquide und auch handfeste Leckereien kredenzt. 

Die einhellige Meinung unter Akteuren und vor allem den Zuschauern: 

Eine überraschende Veranstaltung in ihrer Art, die großen Spaß gemacht hat, äußerst gelungen ist und unbedingt eine Fortsetzung braucht. 

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützern, sei es finanzieller Art oder für die helfenden Hände bei Auf, Um- und Abbau, hinter den Theken und hinter den Kulissen, am Regie-und Mischpult. Gemeinsam mit Euch konnten wir so zwei grandiose Konzertabende erleben. 

2022 10 08 21h19m22.JPG

2022 10 07 20h49m53.JPG


Probenzeiten

voices4All:
Montags von 19:15 Uhr bis 21:15 Uhr
Gemeinderaum im Rathaus
An der Weidenbrücke 1

MommenTime: 
Mittwochs von 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr
Gemeinderaum im Rathaus
An der Weidenbrücke 1

choralis: 
Mittwochs von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Gemeinderaum im Rathaus
An der Weidenbrücke 1

German FB FindUsOnFacebook 114