Mit sprichwörtlich hochgekrempelten Ärmeln startete der Männerchor choralis des MGV 1862 Mommenheim Ende März 2019 mit seinem neuen, alten Chorleiter Lars Riedel in die diesjährige Sängersaison. Zu Gast bei der Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen des Undenheimer MGV galt es an diesem Abend für die Mommenheimer Sänger, in der voll besetzten Goldbachhalle zu Gehör zu bringen, was sie seit Februar des Jahres mit ihrem neuen Chorleiter einstudiert beziehungsweise aus ihrem großen Repertoire wieder „aufpoliert“ hatten. Und es ist ihnen eindrucksvoll gelungen!

2019 cls udh 2

Dargeboten wurden Klassiker wie „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens und „Always Look On The Bright Side of Life“, bekannt aus dem berühmten Monty Python Film, aber auch neue Einstudierungen wie „We Will Rock You“ von Brian May oder „Imagine“ von John Lennon sowie „How deep is your love“ in einer Bearbeitung von Sabine Malzer und Lothar Matejcek. Besonders eindrucksvoll geriet im zweiten Teil des Konzertes die Präsentation des schottischen Klassikers „Loch Lomond“, bei der man im Saal eine Stecknadel hätte fallen hören können.

2019 cls udh 3

Alles in allem ein sehr gelungener Gastbeitrag unseres Männerchores in Undenheim, der für die Mommenheimer Sänger sehr viel zusätzliche Motivation für die Weiterarbeit in ihrem Männerchor lieferte. Es hat einfach Spaß gemacht!!