MGV Mommenheim

MGV 1862 Mommenheim e.V.

Zu aller erst: HERZLICHEN DANK unseren langjährigen Vorstandsmitgliedern Sabine Schmidt als Beisitzerin, Eugen Malzer als Geschäftsführer und ganz besonders unserer 1. Vorsitzenden Eva Popper für Eurer großes Engagement im Verein ganz im Sinne unseres gemeinsamen Hobbys. Ihr seid auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden. Aber eines ist sicher, Ihr hinterlasst eine große Lücke.

alterVorstand

Bevor es jedoch zu den turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstands kam, begrüßte die erste Vorsitzende die große Audienz. Mit der zahlreichen Beteiligung - ganz entgegen der Vorjahre -  wurde ein deutliches Zeichen der Mitglieder gesetzt, dass man sie nur mit Wehmut aus dem Amt ziehen ließ. Nachdem die Versammlung der Verstorbenen gedacht hatte, bedankte sich Eva Popper bei jedem einzelnen ihrer Noch-Vorstandskollegen für die gute und konstruktive Zusammenarbeit der letzten Jahre mit sehr persönlichen Worten. 

Besonders erfreulich ist zu erwähnen, dass im Rahmen der Versammlung Hans-Georg Grub für 60 Jahre aktives Singen im MGV 1862 Mommenheim geehrt werden konnte. Die Glückwünsche überbrachte Michaela Held-Kastor als Geschäftsführerin des Kreischorverband Oppenheim mit dem Hinweis, dass eine solch lange Verbundenheit in der heutigen, schnelllebigen Zeit nicht mehr selbstverständlich sei und dass das für Sie etwas ganz Besonderes wäre. Hans Georg Grub verspracht, dem Verein und dem aktiven Singen treu zu bleiben, so lange seine Gesundheit dieses zuließe. Die Mitglieder bekundeten Ihre Anerkennung mit standing ovations.

JHV2019 Ehrung 1024

Der Jahresrückblick der Schriftführerin Sabine Malzer streifte wieder eine Vielzahl von etablierten Veranstaltungen. Besonders galt es aber, unser Sommerkonzert " Doo Wah Diddy" im Feuerwehrhaus, also abermals ein außergewöhnliches Konzert an ungewöhnlichem Ort mit ungewöhnlichem Konzept sowie unseren Vereinsausflug nach Aschaffenburg und Heimbuchenthal hervorzuheben. Nach dem Résumé des Kassierers Werner Adolf  wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.

Bevor es zu den Vorstandsneuwahlen kam, bedankte sich Claudia Hantzsch-Monzel stellvertretend für den Vorstand und die Vereinsmitglieder bei Eva Popper für ihre hervorragende Vorstandsarbeit, die beschrieben wurde als ein gelungenes Menü, eine Komposition aus zukunftsweisender Ausrichtung im Duett mit organisatorischem Gesamtüberblick serviert mit einem Hauch von Traditionsbewußtsein.

Das Ende der einen Ära ist jedoch auch der Anfang einer Neuen:

Wir stellen heute unser neues Management vor: Den Vorsitz übernimmt Dr. Lothar Matejcek, Stellvertreterin Claudia Hantzsch-Monzel, Kassierer Werner Adolf, Schriftführerin Sabine Malzer. Die Crew wird komplettiert durch Madeleine Demmig, Markus Hantzsch, Christa Hess, Wolfgang Karges, Anette Labendz, Fabian Reck, Arno Stüber und Josef Zeimentz als Beisitzer. 

Jetzt gilt es, sich mit neuer Mannschaft zu sortieren und die bisherige erfolgreiche Vereinsarbeit mit neuer Handschrift fortzuführen.

Auf zu frischen Taten...packen wir es an!!!

 

Veranstaltungen

EKS 2019 230

German FB FindUsOnFacebook 114

Unsere Partner

ad ecosad grub ad schott