MGV Mommenheim

MGV 1862 Mommenheim e.V.

Biebricher Schloss erwartet choralis ...

Nachdem der Männerchor des MGV 1862 Mommenheim e.V. bereits sein Chorwochenende im Vorfeld der Teilnahme an der 1250-Jahrfeier absolviert hatte, ging es am vergangenen Wochenende für die „choralisten“, den kleinen Männerchor des MGV, ins Trainingslager nach Heimbuchenthal im Spessart. Hier wurde sich an den drei Tagen primär für den bevorstehenden Auftritt beim Chorkonzert des Wiesbadener Chores „Junger Chor Chorage“ vorbereitet.

choralis HBT 550px

Der ehemalige Chorleiter des MGV, Jürgen Bott hatte bei einem Treffen im gleichen Seminarhotel ein Jahr zuvor seine „Ehemaligen“ eingeladen, an einem Konzert im historischen Rotunde-Saal des Biebricher Schlosses teilzunehmen, was die Sänger selbstverständlich gerne zusagten. Chorleiter Lars Riedel hat hierfür ein umfangreiches Programm zusammengestellt, bei dem vor allem das populäre Repertoire im Vordergrund steht. Dazu wurden eigens 2 neue populäre Lieder einstudiert, die den Anspruch des Chors untermauern soll, sich mit frischem und modernem Liedgut zu präsentieren.

Auch in diesem Jahr erwartete Hotelchef Frank Spieler die Sänger und war begeistert, dass die 14 choralisten trotz ihrer anstrengenden Übungsstunden dennoch die Gelegenheit nutzten, beim gemütlichen Beisammensein seine Wunschtitel zum Besten zu geben und für die entsprechende Stimmung zu sorgen. Auch eine anwesende Hochzeitsgesellschaft bedankte sich herzlich für die ungeplante musikalische Umrahmung ihrer Feier.

Zum Abschluss dankte Vorstand Arno Stüber nicht nur dem Chorleiter Lars Riedel für die erfolgreichen Proben, sondern auch Eugen Malzer für die perfekte Organisation sowie Fabian Reck für sein Engagement bei den Aufwärmübungen.

Der MGV freut sich schon jetzt über regen Besuch des Chorkonzerts im Biebricher Schloss am Sonntag, den 08.Mai 2016. Konzertkarten sind über die Website von Chorage erhältlich.

(HK)